Unterstützen
14. Mai 2021

Wie startet Gröpelingen durch, Svenja Weber (Stadtteilmanagerin)?

Sie will, dass sich die Gröpelingerinnen und Gröpelinger mehr mit ihrem Stadtteil identifizieren. Daher macht Svenja Weber Gröpelingen attraktiv für Gründer aller Art und rückt soziale und kulturelle Themen noch mehr Vordergrund. Ab Samstag ist sie offizielle Stadtteilmanagerin und legt direkt los mit einer Kampagne: „Original Gröpelingen - hier kannst Du starten!“.

Und sie weiß, wovon sie spricht: Mit dem Slogan „Made in Gröpelingen“ startete sie mit den Sozialen Manufakturen im Stadtviertel einen Marktstand. Hier gibt’s die Produkte, verkauft von Mitarbeitern der Manufakturen. Und so kann es passieren, dass ein Häftling im gelockerten Vollzug Metallprodukte auf dem Wochenmarkt anbietet. Außerdem verrät Svenja uns, was sie mit dem Projekt aus Folge #2 unseres Podcast zu tun hat. Alle also auf nach Gröpelingen, wir starten durch mit Folge #6!

Sie kennen eine spannende Persönlichkeit aus Bremerhaven, Bremen-Nord, dem Bremer Westen oder Niedervieland, die unbedingt Gast in meinem Podcast sein sollte? Schreiben Sie mir gern! Ich freue mich auf Empfehlungen und Hinweise.

Podcast abonnieren

©2021 Wiebke Winter, Layout: Simon Zeimke
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram